Das siebte Kapitel Loving Jesus Above All Things


c. 1632

Image via Wikipedia

English – detected to German translation

Das siebte Kapitel

Loving Jesus Above All Things

Selig ist, wer schätzt, was es heißt Jesus und wer sich selbst verachtet wegen Jesus ist die Liebe. Gib alle anderen Liebe für seine, seit er allein vor allen Dingen geliebt werden möchte.

Zuneigung für Tiere ist trügerisch und unbeständig, aber die Liebe Jesu ist wahr und dauerhaft. Wer ein Tier hält mit seiner Gebrechlichkeit fallen, aber wer sich selbst schenkt Jesus jemals gestärkt werden.

Love Him, dann, halten ihn als Freund. Er wird dich nicht verlassen, was andere tun oder lassen Sie leiden dauerhaft Tod. Irgendwann, ob du willst oder nicht, haben Sie zu einem Teil mit allem. Cling daher, Jesus in Leben und Tod, Vertrauen Sie sich den Ruhm, der allein helfen kann, wenn alle anderen versagen.

65Your Geliebte ist so, dass er nicht akzeptieren, was einem anderen gehört, er will dein Herz für sich allein, um dort als König in seinem eigenen Recht inthronisiert werden. Wenn Sie wüßten, wie man sich völlig von allen Kreaturen frei, würde Jesus gerne in dir wohnen.

Sie finden, außer Ihm, dass fast alle Ihr Vertrauen in Menschen ein Totalverlust ist. Daher weder anvertrauen, noch auf eine wind-geschüttelt Schilf hängen, denn “alles Fleisch ist wie Gras” 1313 Isa. 15.06.
/ /
und alle seine Herrlichkeit wie des Grases Blume wird verblassen.

Sie werden schnell getäuscht, wenn Sie nur auf das äußere Erscheinungsbild des Menschen aussehen werden, und Sie werden oft enttäuscht, wenn Sie Komfort und gewinnen in ihnen zu suchen. Wenn Sie jedoch Jesus in allen Dingen zu suchen, werden Sie sicherlich finden ihn. Ebenso, wenn Sie sich selbst suchen, werden Sie sich zu Ihrer eigenen Untergang. Für den Mann, der nicht versucht, Jesus hat sich selbst viel mehr Schaden anrichten als die ganze Welt und alle seine Feinde jemals tun

About brakeman1

Using every tool reaching out to those who seek the shinning light Jesus Christ gives to those who have faith. Keeping uninformed aware of bable with truth and meaning
This entry was posted in Discipleship. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s