David spielt vor Saul


Als Saul und David, und die ganze Armee kamen im Triumph nach Hause, nach der Niederlage der Philister, die Frauen von Israel, da sie entlang ging, kam aus allen ihren Städten, um sie mit Tänzen und Liedern der Freude zu erfüllen.
Und als sie und tanzten gespielt auf Instrumenten der Musik, sagten sie, “Saul hat seine Tausende erschlagen, David aber seine Zehntausende! Und Saul war so viel auf ihre Weise geben mehr Ehre zu David, als sie sich zu ihrem König unzufrieden, dass aus an diesem Tag fing er an, ihn mit Eifersucht und Misstrauen zu betrachten.

Von der Zeit, dass er so gegen Gott gesündigt, um ihn veranlassen, das Königreich Israel nach seinem Tod zu geben, um einen anderen, hatte Saul haftbar gemacht werden, um Anfälle von Traurigkeit und schwere Düsternis.

Gott hatte seinen Geist ihm entzogen, und er war unglücklich – fast verrückt. Seine Diener, die darauf bedacht, ihn zu trösten, dachte, dass die Musik würde die notleidenden Geist des Königs zu beruhigen, und als David gekonnt spielte auf der Harfe, sie hätten ihn vor Saul zu spielen.

Und wenn er das tat, war Saul aktualisiert und wurde wieder fröhlich. Aber nachdem er aufgewachsen war neidisch auf Davids Ruhm, zweimal, als David vor ihm zu spielen, warf er einen Speer nach ihm, um ihn zu töten.

David aber blieb unverletzt. Saul versuchte dann, auf verschiedene Weise, um ihn durch seine Feinde, die Philister zu vernichten, setzte ihn auf Pflichten, als ob sie Kosten muss ihm das Leben zu sein schien.

Still Gott bewahrt David gleichermaßen von den Philistern, und aus eigener Diener Sauls, den der böse König hatte befohlen, ihn zu töten. Dann Jonathan plädierte Sauls Sohn, mit geschickt David, den er liebte, zu einem Ort der Sicherheit, mit seinem Vater für ihn, erinnert Saul, wie treu David war ihm, und was einen guten Service hatte er das Reich durch das Töten der Philister getan Wer hatte so sie alle Angst. Und Saul gab dem Flehen seines Sohnes, und versprach, dass er tun würde David nicht schaden.

So war er wieder, brachte und diente Saul als zuvor.

War aber schon bald brach wieder zwischen den Israeliten und den Philistern, und David wieder schlug sie mit dem großen Schlachten. Dies weckte alle Sauls Feindschaft gegen ihn, so daß, wenn in einem seiner Anfälle von Schwermut, David, wie es seine Gewohnheit war, versuchte, ihn mit seiner Harfe jubeln, stieg Saul und warf einen Speer auf ihn mit solcher Kraft, dass , wie David beiseite geschoben, steckte sie schnell in die Wand.

In dieser Nacht David entkam und kehrte nie zurück.

About brakeman1

Using every tool reaching out to those who seek the shinning light Jesus Christ gives to those who have faith. Keeping uninformed aware of bable with truth and meaning
This entry was posted in Discipleship. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s