David Is Anointed King


Als Samuel sehr alt war, machte er seine Söhne zu Richtern, mit sich selbst, über Israel. Aber seine Söhne nahm Bestechungsgelder, und dazu noch andere Dinge, die sie sollten nicht getan haben, und das Volk von Israel wurde so unzufrieden, dass sie Samuel kam und forderte ihn auf, ihnen einen König anstelle von ihm und seinen Söhnen.
Samuel war zu dieser Anfrage betrübt, so betete er zu Gott zu wissen, was er tun sollte. Und Gott war mit den Menschen und möchten sich von einem König regiert zu werden, wie andere Nationen, wenn er selbst war ihr König unzufrieden.

Dennoch gab er ihnen hinterlassen, einen zu haben, und sagte Samuel, den er wählen soll. Dies war Saul, der Sohn des Kis, einen Mann aus dem Stamm Benjamin.

So Samuel gesalbt Saul zum König über Israel, wie wir bereits gesehen haben, und wenn er vor ihnen brachte, schrie das ganze Volk, “God save the king!”

Auf den ersten Saul war ein guter König, und tat alles, was Gott ihm geboten hatte. Aber er wurde bald ungehorsam, und als er in schlecht tun blieb, Gott, der war geduldig mit ihm für eine Weile, endlich festgestellt, dass eine mehr wert, als er gewählt werden sollte, König zu werden, nachdem ihn sein, und deren Kinder sollten die erfolgreich Thron an Stelle von Sauls Kinder.

Und Gott befahl Samuel eine Ölhorn zu nehmen, und gehen Sie zu Jesse, ein Israelit, in Bethlehem lebte, und salben einer seiner Söhne, den er darauf hin zu ihm, wie der zukünftige König über Israel.

Samuel hatte Angst, dies zu tun, denn er dachte Saul, wenn er es wüsste, würde ihn töten. Aber Gott ließ ihn gehen und ein Opfer in Bethlehem, und er würde ihm zeigen, was zu tun ist.

Also ging er und rief die Häupter der Stadt, zusammen mit Jesse und seine Familie, um die Opfer. Da ließ Isai seine Söhne vergehen, bis Samuel, der, wenn er der älteste Sohn, Eliab, ein großer, stattlicher Mann sah, dachte er muss den Gott wählen, um zum König gesalbt werden würde.

Aber Gott sagte, er würde nicht Eliab, denn er schaute auf das Herz des Menschen, nicht auf seine äußere Erscheinung. So sieben Jesse Söhne nacheinander kam vor Samuel, und keiner von ihnen hat Gott zu wählen.

Und Samuel fragte, ob alle Jesse Kinder waren da. Jesse antwortete er hatte noch eine Sohn, David, der jüngste, der weg zu halten war Schafen. So David wurde gerufen. Er war ein schöner Jüngling, mit goldenem Haar, und so schnell wie er kam, befahl Gott Samuel salbe ihn, denn er derjenige, den hatte er wählte, war.

So Samuel ihn zum König gesalbt. Und der Geist Gottes kam dann auf David und blieb mit ihm von diesem Tag.

About brakeman1

Using every tool reaching out to those who seek the shinning light Jesus Christ gives to those who have faith. Keeping uninformed aware of bable with truth and meaning
This entry was posted in Discipleship. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s